Über mich

Pia–  Köchin seit 2003, Food­styl­istin seit 2005, Food­blog­gerin seit 2021. Dieser Blog soll mir die Möglichkeit geben, Rezepte und The­men auszuar­beit­en, die mich selb­st inter­essieren und die ich für alltags­tauglich und aktuell halte.

Oft hatte/habe ich als Food­styl­istin die Auf­gabe, Rezepte zu kreieren oder zu stylen, die mein­er Mei­n­ung nach eher welt­fremd, ein­er Elite vor­be­hal­ten oder unge­sund sind. The­men wie Schweinebauch, But­ter­creme­torten oder Kaviar etc.

Man kön­nte sagen ich fahre hier den „urba­nen lifestyle“ mit Ger­sten­gras und Jiva­muk­ti–  Yoga & co- aber genau das sind die Dinge, die wirk­lich für mich funk­tion­ieren: in ein­er Großs­tadt, freiberu­flich und alleinerziehend.

Um mich nicht kom­plett auszupow­ern, brauche ich gutes Input für meine Gesund­heit, Bewe­gung und Med­i­ta­tion. Also gibt es hier veg­e­tarische, manch­mal veg­ane, alko­hol- und gluten­freie Rezepte, meis­tens hor­mon­fre­undlich. Weit­ere Lei­den­schaften sind – so abge­brüht und stadt­men­schmäs­sig es klingt, frische Luft und Yoga (Jiva­muk­ti & Kun­dali­ni). Ich denke dass es dir wahrschein­lich genau so geht, wenn du auf meinem blog gelandet bist und bis hier­hin gele­sen hast.

Ich freue mich, dass du hier bist. — Pia